Vertretungsplan
+++ Neue Partnerschaft mit Finnland: --> Unsere Schule --> Partnerschaften +++

Gemeinschaftsschule Heide-Ost erläuft mehr als 13.000 Euro für Schule in Bad Neuenahr/Ahrweiler

 

Ursprünglich kommt die Idee von der GMS Tellingstedt - möglichst viele Dithmarscher Schulen sollten mit ins Boot geholt werden, um der Erich-Kästner-Realschule im Hochwassergebiet zu helfen.

Diese Schule wurde von der Hochwasserkatastrophe im Juli diesen Jahres schwer getroffen; waren doch gerade erst Fachräume saniert worden. Diese Räume, wie auch das gesamte Erdgeschoss der Schule, sind in den Fluten versunken.

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der GMS Heide-Ost von dem Tellingstedter Engagement und dem Leid der Schülerschaft der Erich-Kästner-Realschule gehört hatten, war sofort der Wunsch geboren, ebenfalls zu helfen.

Frau Thobaben von der Fachschaft Sport hatte dann die Idee, den geplanten Stundenlauf als Spendenlauf durchzuführen. Schnell waren Sponsoren gefunden, die bereit waren, den Schülerinnen und Schülern pro gelaufener Minute einen Geldbetrag zu spenden.

Fast alle Läufer und Läuferinnen waren dann am Lauftag selbst vom Ehrgeiz gepackt, möglichst lange zu laufen. Zur Stärkung standen Wasser und Bananen bereit. Das Wetter an diesem Tag spielte leider nicht so mit, doch dies tat der Motivation keinen Abbruch und am Ende waren sich alle einig:

Es war toll, gemeinsam zu helfen!

Die Schülerinnen und Schüler waren dann wieder gefordert, denn sie mussten nun die Gelder einsammeln, das hat dann doch ein wenig gedauert. Die Auszählung hat einen stolzen Betrag von 13.298,72 € ergeben, der nun schnellstmöglich an den Förderverein der Erich-Kästner- Realschule in Bad Neuenahr/Ahrweiler überwiesen werden soll. Die Klasse 5c hat mit 1205,00 € gemeinsam den höchsten Betrag der Schule erlaufen. Ein ganz besonderer Dank gilt den großzügigen Sponsoren.

Eine tolle Leistung der Schulgemeinschaft. Einen