Vertretungsplan
+++ MNB: Eine weitere Pflicht zum Tragen einer MNB gilt bis 30.11.2020. Nähere Informationen unter "Aktuelles" ++++++ Schulkiosk: Der Schulkiosk bleibt bis zum 30.11.2020 geschlossen. +++

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

unter diesem Punkt finden Sie aktuelle Elternbriefe zur aktuellen Lage.

Sofern es Neuigkeiten gibt, werden Sie diese unter dieser Rubrik erfahren.


01.11.2020, 20:15 Uhr

Erweiterte Mund-Nasen-Bedeckungspflicht in der Zeit vom 1. bis zum 30. November 2020

(1) In der Zeit vom 1. bis zum 30. November 2020 gilt eine erweiterte Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wie folgt: 

  1. für Schülerinnen und Schüler ab der Sekundarstufe I entfällt die Ausnahme von der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen- Bedeckung im Unterrichtsraum gemäß § 2 Absatz 2 Nummer 1; sie sind von der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung nur dann ausgenommen, wenn bei Prüfungen und mündlichen Vorträgen ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten wird;
  2. für Schülerinnen und Schüler ab der Sekundarstufe I entfällt die Ausnahme von der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf dem Schulhof und in der Mensa gemäß § 2 Absatz 2 Nummer 2; sie sind von der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung nur dann ausgenommen, soweit ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten wird;
  3. für Schülerinnen und Schüler ab der Sekundarstufe I sowie die sie begleitenden Personen entfällt die Ausnahme von der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen- Bedeckung bei schulischen Veranstaltungen außerhalb des Schulgeländes gemäß § 3 Absatz 2 Nummer 2; sie sind von der Pflicht zum Tragen einer Mund- Nasen-Bedeckung nur dann ausgenommen, soweit sie Sport ausüben oder ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten wird;
  4. für Schülerinnen und Schüler ab der Sekundarstufe I entfällt die Ausnahme von der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf Schulwegen zwischen Bus- oder Bahnhaltestellen und der Schule gemäß § 4 Absatz 2; sie sind von der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung nur dann ausgenommen, soweit ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen außerhalb des eigenen Haushalts eingehalten wird.

(2) Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur gibt auf seiner Internetseite unter www.schleswig-holstein.de/maskenpflicht-schule die Kreise und kreisfreien Städte bekannt, in denen laut Feststellung des Robert Koch-Institutes eine Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von 50 pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (7-Tagesinzidenz) überschritten wird oder vor weniger als sechs Tagen noch überschritten worden ist. In diesen bekannt gegebenen Kreisen und kreisfreien Städten finden die Regelungen des Absatzes 1 ab dem Tag der erstmaligen Nennung bis zum Ablauf des Tages der letztmaligen Nennung auch für die Primarstufe Anwendung.


Hinweise zum Sportunterricht:

sportunterricht.pdf


Wann ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen?

maskenpflicht_gemeinschaftsschule.pdf


Hygiene an Schulen und auf dem Weg zur Schule:

hygiene_an_schulen.pdf


Den aktuellen Schnupfenplan finden Sie unter:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Schulen_Hochschulen/beschreibung_schnupfenplan.html


Alle für Schule geltenden Regelungen sind hier aufgeführt:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Schulen_Hochschulen/corona_schule.html



25.10.2020, 10:30 Uhr

Liebe Eltern,
liebe Sorgeberechtigte,

aufgrund der steigenden Infektionszahlen hat die Landesregierung die Regelungen für den Schulbetrieb aktualisiert. So ist es ab Montag, 26.10.2020, nicht mehr erlaubt, sogenannte Face-Shields als Alternative einer Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Alle Arten von durchsichtigen Kunststoffvisieren sind nicht mehr erlaubt. Ausnahmen gelten für Lehrkräfte, bei denen es für den Bildungsauftrag notwendig ist, die Mimik zu erkennen oder besonders verständlich zu sprechen.

Bitte geben Sie ihrem Kind auch eine Ersatz-Mund-Nasen-Bedeckung mit. 

Sprechen Sie bitte auch mit Ihrem Kind über den korrekten Sitz einer Mund-Nasen-Bedeckung. Es kommt leider wiederholt vor, dass Lehrkräfte immer wieder dieselben Schülerinnen und Schüler ermahnen müssen, die Mund-Nasen-Bedeckung korrekt zu tragen.

Lassen Sie uns gemeinsam mit allen an Schulen beteiligten Personen unseren Beitrag leisten, um die Infektionszahlen in den Griff zu bekommen.


Vielen Dank


M. Claussen



02.10.2020

01-20201001_elternschreiben_m.pdf

Den beschriebenen Link finden Sie unter

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Schulen_Hochschulen/corona_schule.html